Schulverein und Vorstand

Der Schulverein Deutsche Schule Taipei wird durch den Schulvorstand vertreten. Zu sechst leitet dieser die Vereinstätigkeiten und entwickelt gemeinsam mit dem Schulleiter unsere Schule kontinuierlich weiter.

Der Schulverein wählt aus seiner Mitte auf der jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung einen sechsköpfigen Vorstand. Die Amtszeit jedes Vorstandsmitglieds beträgt zwei Jahre. Die Arbeit im Vorstand ist ehrenamtlich. Er wird in den Sitzungen beratend unterstützt durch die Vertreterin des Deutschen Instituts und die Schulleitung. Die Satzung (genehmigt vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland) und die daran angelehnte Geschäftsordnung regeln die Einzelheiten der Vorstandsarbeit. Der Vorstand wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden. Die Aufgabenbereiche der Vorstandsmitglieder werden in einer Sitzung zu Beginn des Schuljahres festgelegt. Für besondere Aufgaben kann der Vorstand erweiterte Gremien beauftragen.

Sitzungen des Schulvereinsvorstands finden monatlich statt.

Der Vorstand ordnet grundsätzlich die Angelegenheiten des Vereins. Diese beinhalten
z. B.

  • Verpflichtung und Entlassung des Schulleiters (in enger Abstimmung mit dem Auswärtigen Amt) und der Lehrer und Angestellten der Deutschen Schule,

  • Beratung und Beschlussfassung über den Haushaltsvoranschlag für das neue Wirtschaftsjahr,

  • die Bereitstellung der erforderlichen Mittel für die Schule,

  • Überwachung und Einhaltung des Haushaltsplanes u.v.m.

Die exakte Definition der Vorstandstätigkeit kann in der Satzung unter §15 bis §18 eingesehen werden.

Der Vorstand steht jederzeit für die Mitglieder zur Verfügung. Aus diesem Grund bietet er monatlich vor den jeweiligen Sitzungen eine einstündige Sprechstunde an und kann ebenso per Mail kontaktiert werden. Den Austausch mit den Eltern sehen die Vorstandsmitglieder als wesentliches Element der Vorstandsarbeit an.

Kontakt: vorstand@deutscheschuletaipei.de

Termine: 

Datum, Uhrzeit Ort
Montag, den 6. September 2021 um 19 Uhr EPC
Montag, den 4. Oktober 2021 um 19 Uhr EPC
Montag, den 1. November 2021 um 19 Uhr EPC
Montag, den 6. Dezember 2021 um 19 Uhr EPC
Montag, den 17. Januar 2022 um 19 Uhr EPC
Montag, den 14. Februar 2022 um 19 Uhr EPC
Montag, den 7. März 2022 um 19 Uhr EPC
Montag, den 18. April 2022 um 19 Uhr EPC
Montag, den 9. Mai 2022 um 19 Uhr EPC
Montag, den 6. Juni 2022 um 19 Uhr EPC